Jetzt folgt eine kurze ( aber präzisie und prägnate ) Beschreibung meiner Lieblingsklasse... ...der 11 / 4....

Zum Beginn ersteinmal einen kurzen Überblick...also wir sind insgesamt 20 Schüler, davon sind es 13 Mädels und 7 Jungs, und unsere Tutorin ist Frau I. Groh.....
Viele Lehrer sind der Meinung, dass wir eine sehr freundliche Klasse sind, die immer wieder Spaß versteht, aber leider die Grenzen manchmal nicht kennt..
...Die Lernhaltungen stimmen auch nicht immer, aber trotzdem sind wir sehr sympathisch ...... und einfach klasse...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich werde nun einmal versuchen meine Klassenkameraden etwas näher zu beschreiben......

 

Anja
Anja kenne ich bereits seit der 7.Klasse. Sie ist meiner Meinung nach die Ruhigste aus unserer Klasse. Aber dennoch heißt das nicht, dass man sich nicht gut mit ihr unterhalten kann !! Ich habe zum Beispiel schon oft mit ihr über Themen geredet, die uns beide in gewisser Art verbinden - ch denke sie weiß wovon ich rede. ...Man darf nicht vergessen zu erwähnen, dass sie sehr fleißig ist und sich stets bemüht gute Leistungen zu erringen - sehr lobenswert !!!

 

Stefanie
Steffi kenne ich nun auch schon seit der 7. Klasse. Meiner Meinung nach kann man mit Steffi sehr viel Spaß haben...... dies bemerkte ich aber leider erst in den Kunststunden der 11. Klasse und bei den außerschulischen Aktivitäten ( z.B.: beim Nähen des Hochzeitskleides )...... Sie ist ne ganz liebe Person und sicher für jeden Spaß zu haben....... und das ist doch echt sau wichitg im Leben !!!

 

Elisa
Elli kenne ich auch seit der 7. Klasse. Sie ist glaub ich schon immer unsere Klassenspitze gewesen und ich denke mal, da wird sich auch nicht so viel dran ändern..... Ich denke schon, dass sie ein Mensch ist, der manchmal echt nur Blödsinn im Kopf hat, wie man es z.B. auf den Hofpausen mitbekommen kann...ich sag nur Glücksbärchen...

 

Christin
Christin konnte ich erst Anfang der 10. Klasse kennenlernen aufgrund ein paar Probleme mit der Mathematik... Sie hat sich der Klasse (denke ich zumindest) ziehmlich gut angepasst und ich weiß auch nichts schlechtes über sie zu berichten ...Sie ist schon eine recht witzige Person, wie ich es am 27. Mai 2006 erkennen durfte...zu unserem Spieleabend bei Andrè...

 

Victoria
Vicky kenne ich bereits seit dem Kindergarten - also bereits fast mein gesamtes Leben ...... Sie hat eigentlich schon immer die Klasse mitangeführt durch ihre super Noten......Ja nun mit der Vicky habe ich in dem letzen Jahrzehnt schon so einiges erlebt...war meistens denke ich doch schon ganz witzig...

 

Carolin
Caro kenne ich schon seit der 7. Klasse. Sie scheint sehr besessen von dem einem Thema zu sein, was sich vorallem in den vielen Deutschstunden bei Frau Gleißner und auch in all den anderen Fächern deutlich zeigte...
... Ich bin mir nicht sicher ob das jetzt schlecht ist, denn eigentlich brachte es der gesamten Klasse eine Menge Spaß...... Mich verwunderte nur, was Frau Groh bei der ersten Studienbuch-Ausgabe sagte, dass Caro von uns allen die Reifeste sei...nunja sie kennt sie ja nur von der strebsamen Seite einer Schülerin...

 

Sandra
Sandra kenne ich auch erst seit der 7. Klasse - obwohl wir uns sicher schon einmal auf den Fluren der Erich-Weinert-Schule begegnet sind, wie es auch der Fall bei Carolin, Benjamin oder Julius gewesen sein wird. Sie ist eine ganz liebe und nette Person und ich komme mit ihr in den letzten Schuljahren auch super aus nachdem wir ja am Anfang unsere Problemchen hatten ...

...